Zurück zu → Veranstaltungen

Programmieren lernen mit Arduino

Workshop „Programmieren lernen mit Arduino“. Inhalte: 1. Einführung und Auffrischung von Programmierkenntnissen mit praktischen Übungen 2. Ein Robot-Fahrzeug bauen, programmieren und in einem Wettbewerb erproben 3. Das Fahrzeug mit einem Ultraschallsensor ausstatten, damit es selbsttätig Hindernissen ausweichen kann Die Veranstaltung ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Gearbeitet werden soll in Zweiergruppen. Die benötigten Materialien werden vorgehalten und sind so zugeschnitten, dass sie dem individuellen Lerntempo angepasst werden können. Sollten Sie sich vorab informieren wollen, finden Sie unter < http://mint-unt.de/roboterwettbewerb.html> und < http://mint-unt.de/robino-i.html > nähere Informationen Gewünscht ist, dass Sie ein Notebook mit installierter Arduino-Software zur Veranstaltung mitbringen. Sie kann unter kostenlos heruntergeladen werden. Wir hoffen, dass dieses Angebot Ihr Interesse findet und freuen uns auf einen anregungsreichen Nachmittag.


Termin20.06.2017 15:00 - 20.06.2017 18:00
→ In Kalender eintragen
OrtHorn 5, 25421 Pinneberg
→ Auf Landkarte zeigen
ReferentGerd Stein
Max. Teilnehmer16

Klingt interessant?


Möchten Sie teilnehmen? Dann → buchen Sie bitte diesen Termin!


Informationen zur Stützpunktschule


Diese Veranstaltung wird von der Stützpunktschule 'Johann-Comenius-Schule Thesdorf, Gemeinschaftsschule mit gymnasialer Oberstufe der Stadt Pinneberg in Pinneberg' koordiniert [→ Schulporträt] . Alle Veranstaltungen dieser Stützpunktschule finden Sie → auf dieser Seite.

Rückfragen zu diesem Termin beantworten die Koordinatorinnen und Koordinatoren der Schule:

Transfer Wissenschaft Schule

Kontakt



Diese Seite: