Zurück zu → Veranstaltungen

Chemie fürs Leben: Bier, Babyöl, Essig-Essenz

Chemie fürs Leben: Bier, Babyöl, Essig-Essenz – eine alltagsorientierte Unterrichtseinheit zur Einführung in die Organische Chemie. Auf Basis der Konzeption „Chemie fürs Leben“ wird eine Unterrichtseinheit vorgestellt, nach der man in die Organische Chemie in der Sekundarstufe I unter Berücksichtigung eines hohen Lebenswelt- und Alltagsbezug einführenren kann. Dabei erfolgt der Einstieg nicht auf dem klassischen Weg über die Alkane, Alkene und Alkine, sondern über den „Trinkalkohol“ und die Stoffklasse der Alkohole. Dadurch ergeben sich,abgesehen von dem Lebensweltbezug,gerade zu Beginn der Einheit auch deutlich mehr Gelegenheiten für (Schüler-)Experimente, von denen einige demonstriertwerden.Aber auch bei den anderen Stoffklassen wird immer wieder der Lebensweltbezug gesucht, ohne die Vermittlung der fachlich relevanten Inhalte zu vernachlässigen. Bei einer ganztägigen Veranstaltung haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer anschließend im Rahmen eines Praktikums die Gelegenheit,einige der neuentwickelten Experimente zu dieser Thematik selbst auszuprobieren.


Termin11.05.2017 15:00 - 11.05.2017 18:00
→ In Kalender eintragen
OrtZum See 15, 24223 Schwentinental
→ Auf Landkarte zeigen
ReferentProf. Flint und Mitarbeiter
Max. Teilnehmer20
OrganisationUni Rostock

Klingt interessant?


Möchten Sie teilnehmen? Dann → buchen Sie bitte diesen Termin!


Informationen zur Stützpunktschule


Diese Veranstaltung wird von der Stützpunktschule 'Albert-Schweitzer-Gemeinschaftsschule, Gemeinschaftsschule der Stadt Schwentinental in Schwentinental' koordiniert [→ Schulporträt] . Alle Veranstaltungen dieser Stützpunktschule finden Sie → auf dieser Seite.

Rückfragen zu diesem Termin beantworten die Koordinatorinnen und Koordinatoren der Schule:

Transfer Wissenschaft Schule

Kontakt



Diese Seite: